Manfred Amann
01.04.2004

"Chi CD" - Ein Volltreffer aus der Schweiz

Zahlreiche Themen werden mit Animationen veranschaulicht: In einer Datenbank finden sich fast 200 interaktive und dreidimensionale Darstellungen, eine 3D-Proteindatenbank macht die CD-ROM auch für die Biologie interessant. Installationsprobleme lassen sich durch Updates aus dem Internet leicht beheben.
 

Die Autoren der CD-ROM haben in enger Zusammenarbeit mit Fachleuten der ETH Zürich ein beeindruckendes digitales Lehrmittel geschaffen, das laut Vorwort "an den Stoff schweizerischer Mittelschulen angepasst ist" (gemessen an deutschen Lehrplänen deckt dieser den weitaus größten Teil des Oberstufenunterrichts ab). Die schweizerische Herkunft zeigt sich auch an der deutsch-französischen Zweisprachigkeit des Produktes. Vollständigkeit, Verständlichkeit, Anschaulichkeit, Interaktivität, intuitive Bedienung und ein überragendes Preis-Leistungs-Verhältnis erlauben eine uneingeschränkte Kaufempfehlung. Dies gilt auch für Schülerinnen und Schüler: Die Bezeichnung "LernCD" ist durch die vielen Übungen und hilfreichen Querverweise gerechtfertigt.

In dreizehn Kapiteln durch die Chemie

Von der "Welt der Teilchen" über den "Aufbau der Atome" bis zur organischen Chemie werden in neun Kapiteln alle Grundlagen vermittelt. Daran schließen sich vier weitere Kapitel zu spezielleren Themen an: Farbstoffe und Färben, analytische Chemie, Vitamine und Stoffwechsel. Jedes Kapitel wird mit Übungsaufgaben, Multiple-Choice-Lernkontrollen, Literaturhinweisen und ergänzenden Weblinks komplettiert. Weiter geht es mit einer umfangreichen Sammlung physikalischer und thermodynamischer Formeln, Einheiten und Konstanten, einer Bibliografie bedeutender Persönlichkeiten aus der Chemie- und Physikgeschichte, einer naturwissenschaftlichen "Timeline" sowie einer Auflistung der Chemie-Nobelpreise. Das Periodensystem ist natürlich auch vorhanden. Ein Glossar mit mehreren Hundert Begriffen sorgt für den Überblick. In den dreizehn Lernkapiteln finden sich über 60 Animationen (AVI-Format) und fast 200 Moleküldarstellungen im interaktiven 3D-Format (ChemSketch). Eine mitgelieferte Protein-Datenbank inklusive "RasMol"-Betrachter vervollständigt das Produkt.

Kurzinformation

TitelChi CD - Grundlagen der Chemie
AnbieterC. Ammann & Workshop Software Labs
Technische LeitungThe Workshop Software Labs, Zürich
Wissenschaftliche LeitungDr. Christian Ammann, ETH Zürich
VoraussetzungenIntel Pentium III, Windows oder MacIntosh PowerPC
ab 32 MB RAM, 16fach CD-ROM, 17-Zoll-Monitor
Auflösung 1024 x 768 Pixel
PreisEinzelplatzversion  42 sFr
Bibliotheksversion  440 sFr

Internetadressen

Informationen zum Autor

Manfred Amann unterrichtet Chemie und Physik an einer beruflichen Schulen in Baden-Württemberg. Er ist Autor des Buches "Chemie für Kids" (bhv-Verlag) und Administrator der Schulchemie-Website.

  • Mehr Infos im Autorenverzeichnis
    Hier können Sie Kontakt mit Herrn Amann aufnehmen. Zudem finden Sie hier eine Liste mit weiteren Lehrer-Online-Beiträgen des Autors.
Natur, Mathe, Technik
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.