Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V. (GDCh)

Die GDCh ist die größte chemiewissenschaftliche Fachgesellschaft Kontinentaleuropas mit Mitgliedern aus Hochschule, Industrie, Behörden und freier Tätigkeit.
 

Sie fördert die Chemie in Lehre, Forschung und Anwendung und engagiert sich für Verständnis und Wissen von Chemie und chemischen Zusammenhängen in der Öffentlichkeit. Die Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V. wurde 1949 als gemeinnütziger Verein gegründet und knüpft an die Tradition ihrer Vorläuferorganisationen - der 1867 gegründeten Deutschen Chemischen Gesellschaft und des 1887 entstandenen Vereins Deutscher Chemiker - an. Die Lehrerfortbildung ist für die GDCh von großer Bedeutung. Die wichtigste Aufgabe der GDCh-Fortbildungszentren ist, für ein vielfältiges und qualitativ hochwertiges Fortbildungsangebot zu sorgen. Sowohl für fortbildungsinteressierte Chemielehrkräfte als auch für potentielle Veranstalter bilden die Zentren die zentralen Adressen für alle fortbildungsrelevanten Themen.

 

Interessantes und Wissenswertes rund um die Chemie

Über aktuelle und spannende Themen rund um die Chemie und die molekularen Wissenschaften berichtet die GDCh in der Aktuellen Wochenschau. Zum Unterrichtsthema passende Beiträge sind für Lehrerinnen und Lehrer bei der Vorbereitung des Unterrichts eine Fundgrube für interessante und weiterführende Informationen. Schülerinnen und Schüler können die Artikel im Rahmen von WebQuests oder zur Vorbereitung von Referaten nutzen. Die folgenden Unterrichtseinheiten enthalten Kurzfassungen von Wochenschau-Beiträgen sowie die vollständigen Artikel als PDF-Dateien zum Download.

Unterrichtseinheiten

Chemie

Physik

ABOUT YOU
 
Förderung
 
Logo BMBF
  • Naturwissenschaften entdecken wurde von 2005 bis 2011 vom BMBF gefördert.
Besucher-Hits
 
 
Impressum | Datenschutz | Kontakt | Über uns | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.